Essen & Trinken

Rhabarber-Erdbeer-Crumble mit Cashewkernen / Rhubarb-strawberry crumble with cashew nuts

16. Juni 2017

Und nochmal: wir hatten immer noch Rhababer übrig und da nun auch endlich die Erdbeerzeit so richtig gestartet hat, haben wir heute ein superschnelles Rezept für Euch, welches beide Zutaten beinhaltet.

And here we go again: we still had some rhubarb and since the strawberry season has finally started, we have a super-fast recipe for you, which includes both ingredients.

(english recipe down below)

Rhabarber-Erdbeer-Crumble mit Cashewkernen

Zutaten

Für eine rund Auflaufform (Ø etwa 26 cm)

200 g Dinkelmehl
80 g Zucker
40 g Cashewkerne ungesalzen
100 g Sanella
1 Prise Salz
400 g Erdbeeren geviertelt
400 g Rhabarber in etwa 1½-cm-Stücke geschnitten
3 gehäufte EL Zucker
½ TL gemahlene Vanille

Zubereitung

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Cashewkerne, Dinkelmehl, Zucker, Salz und Sanella zu Streuselteig verkneten. Die Erdbeeren, den Rhabarber, den Zucker und die gemahlene Vanille gut miteinander vermischen und in die Auflaufform geben. Anschließend den Streuselteig darauf verteilen. Auf der mittleren Schiene des Backofens 30 bis 40 Minuten backen. Nach leichter Abkühlung mit Puderzucker bestäuben. Und dann… schmecken lassen!!!

Lasst es Euch schmecken und sagt uns danach unbedingt Bescheid, ob Ihr es genauso gut fandet wie wir! Schickt  uns gerne Fotos und Feedback an info@fraugoldbergswelt.de oder markiert uns auf euren Bildern auf Instagram oder Facebook!

Habt ein wunderbares Wochenende,

Sabine & Ines

Rhubarb-strawberry crumble with cashew nuts

Ingredients

For a round baking dish (Ø about 26 cm)

200 g spelled flour
80 g of sugar
40 g of cashew kernels unsalted
100 g Sanella
1 pinch of salt
400 g strawberries quartered
400 g of rhubarb cut into approximately 1½ cm pieces
3 heaped EL sugars
½ tsp ground vanilla

Preparation

Preheat oven to 180 ° C top / bottom heat.
Knead cashew nuts, spelled flour, sugar, salt and Sanella to crusty dough. Mix the strawberries, the rhubarb, the sugar and the ground vanilla and mix them into the baking dish. Then spread the dough on it. Bake on the middle rail of the oven for 30 to 40 minutes. After a cooling it, dust with powdered sugar. And then … enjoy it!

Pleas let us know if you like it as much as we do! Send us photos and feedback to info@fraugoldbergswelt.de or mark us on your pictures on Instagram or Facebook!

We hope you have a lovely weekend

XX
Sabine & Ines

  

Vielleicht auch interessant

2 Kommentare

  • Antworten Anett 17. Juni 2017 um 8:38

    Liebe Sabine, liebe Ines,

    das sieht aber sehr lecker aus . Noch ist ja Rhsbarberzeit und ich freue mich über jedes schöne Rezept.
    Hört sich spannend an , den Crumble mit Cashews zu veredeln, Das probiere ich mal aus.
    Einen schönen Blog habt ihr da :).
    Liebe Grüße
    Anett

    • Antworten Ines & Sabine 19. Juni 2017 um 14:38

      Liebe Anett,
      wir freuen uns riesig, wenn Du das Rezept probierst und noch mehr freuen wir uns, dass Dir unser Blog so gut gefällt – wenn man das hört, hat man gleich noch mehr Spaß dran! Wir werden definitiv auch öfter bei Dir vorbei gucken!!
      Ganz liebe Grüße,
      Sabine & Ines

    Kommentar schreiben