Essen & Trinken

Kinderbuchtipps & leckere Joghurt-Eis-Schirmchen für einen gemütlichen Lesenachmittag

24. Januar 2017

Es gibt so viele wunderbare Kinderbücher und ich freue mich immer über jeden Tipp, denn das schwierige ist, die richtig guten zu finden. Heute möchte ich Euch zwei wirklich, wirklich schöne und liebevoll illustrierte Bücher ans Herz legen, für die Ihr sicher nicht nur Eure Kinder, sondern auch Euch selbst begeistern könnt. Im Anschluss gibt es auch noch ein leckeres Eis-rezept, das Euch die Lesenachmittage versüßen soll!

KÖNIG KATER von Marta Altés

Wer ist der König im Haus? Natürlich der Kater! Dessen Ruhe wird vehement gestört, als seine Besitzer einen furchtbar langweiligen Hund ins Haus holen – der obendrein auch noch widerlich und dumm ist und sich an keine der Regeln von Kater König hält.

Als sein neuer „Mitbewohner“ plötzlich wieder verschwindet, merkt Kater König, dass er diesen eigentlich doch recht lieb gewonnen hat und ganz schön vermisst…

Eine lustige und kurzweilige Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft, Eifersucht, Teilen und die Bereitschaft, sich auf Veränderungen einzulassen. Vielleicht gerade dann, wenn Familiennachwuchs auf dem Weg ist und dadurch eventuelle Ängste beim großen Geschwisterkind entstehen.

Empfohlen wird das wunderschön illustrierte Buch ab 3 Jahren (mein Sohn hatte schon mit 2 seine Freude daran) und eignet sich wunderbar zum Vorlesen, aber vielleicht auch schon für die ersten eigenen Leseversuche. Die Schrift ist angenehm groß und es sind meist auch nicht mehr als ein, zwei Sätze auf einer Seite.

Ich kann mir vorstellen, dass besonders Katzenbesitzer den Humor dieses Buches verstehen und Ihre Freude daran haben. Des öfteren dachte ich mir mit einem Schmunzeln:  „Ja, das könnte jetzt auch unsere Katze sein …“.

Absolute Kauf- und Verschenkempfehlung!

Infos:
Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
Verlag: Magellan (17. Juli 2015)
ISBN-10: 3734820154

FUNKLE, HELLER STERN! von Christie Matheson

Es wird langsam dunkel, ein erster Stern funkelt am Himmel… berühre Ihn vorsichtig, streich über das Nachtblau und sieh, was passiert!

„Funkle heller Stern“ ist ein wunderschönes Mitmachbuch zum Einschlafen für kleine Schlafmuffel ab 3 Jahren, das spielerisch vermittelt, wie sich der Tag langsam in die Nacht verwandelt und alle Tiere und Pflanzen schlafen gehen.

Ein sehr hübsch illustriertes Buch mit leicht verständlichen Texten, die zum Mitmachen anregen – meinen Emil hat es (ebenfalls schon mit 2) sofort fasziniert und er macht auch nach gefühlten 100 Mal Vorlesen immer noch begeistern mit. An diesem Buch werden wir sicher noch lange unseren Spaß haben!

Infos:
Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
Verlag: Loewe (22. Juni 2015)
Sprache: Deutsch

Habt ihr weitere Buchtipps für die Kleinen? Lasst es mich unbedingt wissen – ich und wahrscheinlich viele andere Leserinnen und Leser mit kleinen Kindern sind immer wieder auf der Suche nach neuen Empfehlungen!

Und hier noch das versprochene Rezept:

Joghurtschirmchen

Rezept für 12 Stück

300 g Vanillejoghurt aus dem Bioladen

buntes Dekor-Konfetti  z. B. von Dr. Oetker

1 Tüte weiße Schokoglasur  z. B. von Dr. Oetker

1 Silikonform ….

12  Cakepopstäbchen

Zubereitung

Silikonförmchen bis circa 2 cm unter dem Rand mit Joghurt befüllen und in den Gefrierschrank stellen. Nach ungefähr 1 Stunde, die Masse ist jetzt leicht angefroren, die Stäbchen tief in die Mitte der Förmchen stecken.

Anschließend wieder in den Gefrierschrank stellen und vollständig gefrieren lassen.

Die Kuchenglasur im Wasserbad schmelzen und die Förmchen bis circa 1cm unter dem Rand auffüllen (Glasur sollte nicht zu heiß sein), sofort  Konfetti darüber streuen und etwas fest drücken. Glasur wird durch den gefrorenen Untergrund jetzt sehr schnell fest.

 

Vielleicht auch interessant

Keine Kommentare

Kommentar schreiben